AUDITORIX-Hörbuchsiegel 2018 | Ausgezeichnete Produktionen

Die STIFTUNG HÖREN und die Stiftung Kunst, Kultur und Soziales der Sparda-Bank West haben in Kooperation mit dem Westdeutschen Rundfunk 15 Produktionen des deutschen Hörbuchmarktes mit dem AUDITORIX-Qualitätssiegel für Kinderhörbücher 2018 ausgezeichnet.

Die unabhängige Fachjury vergab das AUDITORIX-Siegel 2018 an:

  • „"Albie Bright - Ein Universum ist nicht genug"“ (Lesung ab 10 Jahren)
    Der Audio Verlag
  • „Astrid Lindgren. Eine kunterbunte Welt“ (Feature ab 10 Jahren)                    
    headroom Verlag
  • „Besuch Aus Tralien“ (Lesung ab 6 Jahren)
    Oetinger Media GmbH
  • „Das Mädchen, das den Mond trank“(Lesung ab 8 Jahren)
    Argon Verlag GmbH
  • „Der Junge auf dem Berg“ (Lesung ab 12 Jahren)
    Aktive Musik Verlagsgesellschaft mbH
  • „Der Ratz-Fatz-x-weg 23“ (Lesung ab 8 Jahren)
    Hörcompany
  • „Der unglaubliche Lauf der Fatima Brahimi“ (Lesung ab 10 Jahren)
    Audio Media Verlag GmbH
  • „Die königlichen Kaninchen - Flucht aus dem Turm“ (Lesung ab 6 Jahren)
    Hörcompany
  • „Die Nervensäge, meine Mutter, Sir Tiffy, der Nerd & ich“ (Lesung ab 12 Jahren) 
    Hörcompany 2018
  • „Ein kleiner Hund mit Namen Fips“ (Lesung ab 4 Jahren)
    headroom Verlag
  • „Ein Sommer in Sommerby“ (Abenteuergeschichte ab 10 Jahren)
    JUMBO Verlag
  • „Gertrude grenzenlos“ (Lesung ab 9 Jahren)
    Sauerländer audio / Argon Verlag GmbH
  • „Ich bin’s, Kitty – Aus dem Leben einer Katze“ (Lesung ab 10 Jahren)
    Der Audio Verlag
  • „Kannawoniwasein! Manchmal muss man einfach verduften“ (Lesung ab 10 Jahren)
    Silberfisch Verlag im Hörbuch Hamburg Verlag
  • „Superflashboy“ (Hörspiel ab 8 Jahren)
    Der Audio Verlag

(Die Reihenfolge ist keine Rangfolge)

Prof. Karl Karst, Vorstand der STIFTUNG HÖREN und Programmchef des Kulturradios WDR 3:

„Immer wieder erhalten wir die schöne Bestätigung, dass der Löffelhund AUDITORIX in den Grundschulen NRWs und im gesamten deutschsprachigen Raum bekannt und geschätzt ist. Das vor über 10 Jahren gestartete AUDITORIX-Projekt hat sich zur bekanntesten Marke für die Hörbildung von Kindern in Deutschland entwickelt. Die AUDITORIX-Hörwerkstatt für die Grundschule – mit unzähligen Unterrichtsplänen, Texten, Geräuschen und Musiken kostenlos downloadbar – und das AUDITORIX-Hörbuchsiegel für Kinderhörbücher bilden ein starkes Duo bei der weiterhin dringend nötigen Schulung der Sinneskompetenz unserer Kinder!“

Ursula Wißborn, Vorstand der Stiftung Kunst, Kultur und Soziales der Sparda-Bank West:

„Eine gute Hörkompetenz ist die Voraussetzung dafür, dass Kinder problemlos Sprechen, Lesen und Schreiben lernen. Hörbücher bieten eine hervorragende Möglichkeit, Kinder beim Entwickeln dieser wichtigen Kernkompetenz zu unterstützen und das auf eine spielerische und unterhaltsame Art und Weise – vorausgesetzt Hörbuchverlage achten auf Qualität bei der Umsetzung. Das AUDITORIX-Hörbuchsiegel hilft, bei der Vielzahl der Hörbuchproduktionen, eine gute Wahl zu treffen und trägt somit positiv zur Entwicklung der Hörkompetenz von Kindern und Jugendlichen bei. Daher unterstützen wir das AUDITORIX-Hörbuchsiegel seit der ersten Stunde.“

Wolfgang Antritter,  AUDITORIX-Juryvorsitzender:

„Was der Jury 2018 von den Verlagen eingereicht wurde, ist das, was diese selbst als herausragend einschätzten. Wir hörten also das Beste vom Guten. Das waren meist Produktionen, die in der einen oder anderen Weise die Themen der Zeit aufgriffen – wie Migration oder Patchwork-Familie –, oder eine zeitgemäße Sicht auf Entwicklungsthemen von Kindern und ihre Teilhabe an der Gesellschaft boten. Das hört sich sehr ernst an, ist es häufig aber nicht. Denn die ausgezeichneten Produktionen binden die Perspektiven von Kindern ein, und auch der Humor kommt nicht zu kurz. Es sollte daher nicht erstaunen, dass sich die Geschichte des "Ratz-Fatz-x-weg 23", eines alles wegsaugenden Staubsaugers, 2018 als ein Favorit der Jury herausstellte. Es ist aber nicht das Lachen allein, das die Jury bei der Auswahl leitet. Im Idealfall bieten gute Hörspiele und Hörbücher Kindern Anregungen, die die Gedankenwelt, die Gefühle und das Wissen voran- und weiterbringen – und aufgrund der gelungenen Umsetzung zum Wiederhören einladen.“

Das AUDITORIX-Hörbuchsiegel wird vergeben von der STIFTUNG HÖREN mit der Stiftung Kunst, Kultur und Soziales der Sparda-Bank West und dem Westdeutschen Rundfunk.

Die Verleihung der AUDITORIX-Hörbuchsiegel 2018 findet am 31. Oktober ab 17.00 Uhr im Kleinen Sendesaal des WDR-Funkhauses in Köln statt. Wir bitten um Anmeldung unter verleihung@auditorix.de