AUDITORIX-Hörbuchsiegel 2019 | Ausgezeichnete Produktionen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die STIFTUNG HÖREN und die Stiftung Kunst, Kultur und Soziales der Sparda-Bank West haben in Kooperation mit dem Westdeutschen Rundfunk 14 Produktionen des deutschen Hörbuchmarktes mit dem AUDITORIX-Qualitätssiegel für Kinderhörbücher 2019 ausgezeichnet.

Die unabhängige Fachjury vergab das AUDITORIX-Siegel 2019 an:

„Ab nach Paris!“ (Hörspiel ab 7 Jahren) Argon Verlag GmbH

„Das kleine Waldhotel – Ein Zuhause für Mona Maus“ (Lesung ab 6 Jahren) Argon Verlag GmbH

„Das letzte Schaf“ (Lesung ab 8 Jahren) Silberfisch im Hörbuch Hamburg Verlag

„Die feuerrote Friederike“ (Hörspiel ab 6 Jahren) Der Audio Verlag

„Die kleine Gruselfee“ (Lesung ab 7 Jahren) JUMBO Verlag

„Die Reise des weissen Bären“ (Lesung ab 10 Jahren) JUMBO Verlag

„Emilia und der Junge aus dem Meer“ (Lesung ab 10 Jahren) Der Audio Verlag

„Hallo, Herr Eisbär“ (Lesung ab 7 Jahren) Hörcompany

„Im Gefängnis – Ein Kinderhörbuch über das Leben hinter Gittern“ (Lesung ab 8 Jahren) Audio Media Verlag GmbH

„Oh, Verzeihung, sagte die Ameise“ (Lesung ab 4 Jahren) Argon Verlag GmbH

„Pinocchio“ (Hörspiel ab 6 Jahren) Der Hörverlag

„Thabo – Detektiv & Gentleman. Die Krokodil-Spur“ (Hörspiel ab 9 Jahren) JUMBO Verlag

„Theo und das Geheimnis des schwarzen Raben“ (Lesung ab 9 Jahren) Cbj audio

„Trudel Gedudel purzelt vom Zaun“ (Lesung ab 5 Jahren) Der Audio Verlag

(Die Reihenfolge ist keine Rangfolge)

Prof. Karl KarstVorstand der STIFTUNG HÖREN und Programmchef des Kulturradios WDR 3:

„Das AUDITORIX Hörbuchsiegel ist das einzige unabhängige Qualitätssiegel für Kinderhörbücher in Deutschland. Die Mitglieder seiner 8-köpfigen Jury verfügen über ausgewiesene Fachkompetenz. Eine solche Qualität der Bewertung ist nur möglich durch die Kooperation zweier gemeinnütziger Stiftungen, der Stiftung Hören und der Sparda-Stiftung, mit dem öffentlich-rechtlichen Rundfunk, dem WDR.“

Ursula WißbornVorstand der Stiftung Kunst, Kultur und Soziales der Sparda-Bank West:

„Das AUDITORIX Hörbuchsiegel hat sich zu einem anerkannten Gütesiegel entwickelt. Es hilft, bei der Vielzahl der Hörbuchproduktionen, eine gute Wahl zu treffen und trägt somit positiv zur Entwicklung der Hörkompetenz von Kindern und Jugendlichen bei. Diese ist wichtig, damit Kinder problemlos Sprechen, Lesen und Schreiben lernen. Hörbücher bieten eine hervorragende Möglichkeit, Kinder beim Entwickeln dieser wichtigen Kernkompetenz zu unterstützen und das auf eine spielerische und unterhaltsame Art und Weise – vorausgesetzt Hörbuchverlage achten auf Qualität bei der Umsetzung. Daher unterstützen wir das AUDITORIX- Hörbuchsiegel seit der ersten Stunde.“

Wolfgang Antritter, AUDITORIX-Juryvorsitzender:

„Die Jury des Hörbuchsiegels Auditorix hat getagt und die Titel benannt, die sich künftig als herausragende Hörbuch-Produktionen des Jahrgangs 2018/19 bezeichnen können, weil sie die Kinder neugierig machen auf das Leben und die zum „Immer-wieder-Hören“ einladen. Aus den knapp 70 Einsendungen ragten dabei Titel hervor, die sowohl Spannung boten als auch kritische Themen in adressatengerechter Form ansprachen. So wurde z.B. das Thema „Leben im Gefängnis“ sehr persönlich, aber auch sachkundig und mediengerecht thematisiert. Positiv aufgefallen waren auch Hörspiele, die traditionellen Vorlagen wie dem alten Pinocchio neues Leben einhauchten. Hervorragende Sprecherinnen und Sprecher jeden Alters rundeten den Hörgenuss ab. Allerdings musste die Jury feststellen, dass es – wie beim Wein – auch bei den Hörbuch-Jahrgängen Qualitätsschwankungen im Spitzenbereich gibt. Die Qual der Wahl war diesmal eingeschränkt. Die Folge war, dass 2019 mit 14 Siegel-Vergaben eine vergleichsweise kurze Titelliste zustande kam. Die Jury konnte sich dabei auf ein recht homogenes Urteil ihrer unabhängigen Mitglieder stützen, da niemand von der Möglichkeit Gebrauch machte, für einen Außenseiter zu plädieren. Dennoch ist das Engagement für gute Produktionen für Kinder auch 2019 insgesamt erfreulich hoch gewesen.“

Weiterführende Informationen auf:

www.auditorix.de

www.hoerbuchsiegel.de

Das AUDITORIX-Hörbuchsiegel wird vergeben von der STIFTUNG HÖREN mit der Stiftung Kunst, Kultur und Soziales der Sparda-Bank West und dem Westdeutschen Rundfunk.

Die Verleihung der AUDITORIX-Hörbuchsiegel 2019 findet am 8. November ab 17.00 Uhr im Kleinen Sendesaal des WDR-Funkhauses in Köln statt. Wir bitten um Anmeldung unter verleihung@auditorix.de