Satzung

Präambel

Der Verein versteht sich als Dachorganisation für Einrichtungen und Verbände, die sich aus unterschiedlicher Perspektive dem Thema "Hören" widmen.
Er möchte eine Plattform für gemeinsame öffentlichkeitswirksame Aktivitäten darstellen und eine sinnvolle fachliche und strukturelle Vernetzung mit Innen- und Außenwirkung schaffen.

Die Interdisziplinarität des Themas "Hören" und die Verknüpfung der verschiedenen Fachebenen sollen in der Vereinsarbeit eine besondere Rolle spielen. Identitäten und Aktivitäten der Mitglieder sollen dabei gewahrt bleiben.

Satzung zum Download